Scroll
menutogglemenu

MIT DEM AUTO

VOM NORDEN KOMMEND,

also von Sevilla, nehmen Sie die AP4 in Richtung Cádiz bis Ausfahrt 101 und folgen Sie dann der A48 in Richtung Algeciras. Vom Flughafen Jerez aus nehmen Sie die A4, bis die A48 nach Algeciras angeschrieben ist. Von der A48 nehmen Sie die Ausfahrt 36 nach Vejer.

 

VOM OSTEN KOMMEND,

also von Málaga, folgen Sie den Hinweisen für Cádiz auf der A7. Fahren Sie weiter auf der AP7 in Richtung Algeciras. (Sie können auch die A7 nehmen, brauchen dann aber etwas länger.) In Algeciras endet die AP7 und die verbleibende Distanz ist auf der älteren, einspurigen Landstraße (N340) in Richtung Cádiz zu bewältigen. Die N340 führt schließlich zur Autobahn A48. Vejer ist die erste Ausfahrt (Nr. 36) auf der zweispurigen A48.

Nachdem Sie die Autobahn verlassen haben, fahren Sie 2 km auf der Zufahrtsstraße nach Vejer steil auf den Hügel hinauf. Kurz vor Sie in die Stadt gelangen, finden Sie auf der linken Seite einen großen, kostenlosen Parkplatz. Etwas weiter oben bei "La Corredera" sind zentraler gelegene (jedoch kostenpflichtige) Parkplätze verfügbar.

Um mit dem Auto zur Casa Shelly zu gelangen, fahren Sie weiter, an der Touristeninformation vorbei, und folgen Sie den Schildern für "Centro Ciudad" und "Zona Monumental". Folgen Sie bei den nächsten beiden Abzweigungen jeweils den Schildern "Casa de la Cultura". Fahren Sie die steile Straße "Marqués de Tamarón" hinauf, durch das mittelalterliche Tor hindurch und noch 50 m weiter hinab. Direkt hinter der Pfarrkirche befindet sich ein Be- und Entladebereich speziell für Hotels. Parken Sie hier und wenn Sie möchten, können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren. Wir zeigen Ihnen gerne den Weg zu Casa Shelly.

VeriSign Secured, McAfee Secure, W3C CSS compliant
GuestCentric - Hotel website & booking technology

Diese Website benutzt Cookies. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

X